KAplus Fachseminar
Programm 2015

Startseite Programm Seminare Anmeldung Veranstaltungsort Download Impressum

Das Fachseminar wird mit 6 Unterrichtseinheiten für die Eintragung bzw. Verlängerung des Eintrages in der Energieeffizienz-Expertenliste der dena angerechnet.


3. KAplus Fachseminar: Thema Effiziente Trinkwarmwasserbereitung (07.09.2015)


Die Trinkwarmwassererzeugung, -verteilung und -übergabe muss höchsten Hygieneanforderungen entsprechen. Diese Anforderungen mit minimalem Energieeinsatz zu erfüllen ist der Schwerpunkt des Seminars. Dabei werden zentrale und dezentrale Systeme verglichen und die Probleme dargestellt. Weitere Schwerpunkte sind die Minimierung von Verteilungsverlusten und die Möglichkeit der Nutzung von regenerativen Energien, die Optimierung der Systemtemperaturen sowie mögliche Fallstricke in der Planungsphase.
Diskussionspunkte im Rahmen des Seminars sind beispielsweise:
  • Welchen Einfluss haben die Verteilverluste bei der Warmwasserbereitung?
  • Wo liegen typische Planungsfehler und Fallstricke?
  • Zukünftige Entwicklungen im Kontext regenerativer Energien und niedriger Systemheiztemperaturen.

Programm: Montag, 07.09.2015
13.00 Uhr Beginn Zielstellung Energieeffizienz - Kurze Einführung in die Thematik
Sören Vollert, Dipl.-Ing., KAplus Eckernförde
Trinkwasserhygiene vs. Energieeffizienz - Grundlagen, Lösungswege und Fallstricke
Christoph Werthmann, Firma Gebr. Kemper GmbH + Co. KG, Metallwerke Olpe
Diskussion
Kaffeepause
18.00 Uhr Ende Einfluss der Verteilverluste bei der Warmwasserbereitung - Messwerte, Ansätze und Probleme
Prof. Dr.-Ing. Kati Jagnow, Hochschule Magdeburg/Stendal
Diskussion

Organisation / Durchführung: KAplus - Ingenieurbüro Vollert - www.kaplus.de